Pütnitz – Filetstück und Sorgenkind

Wer sich Ribnitz-Damgarten und seine Umgebung anschaut, stößt unweigerlich auf die Halbinsel Pütnitz. Der Stadt Ribnitz genau gegenüberliegend, am anderen Ufer des Ribnitzer Sees, liegt Pütnitz in einer idealen Lage als Ausflugs- und Tourismusziel für die Stadtbewohner – ein ideales...

Gegründet auf freier Wurzel

„Man steckte eine Meßrute…“ So beschreibt Paul Kühl in seinem Buch „Geschichte der Stadt und des Klosters Ribnitz“ den ersten Aufbau der Stadt Rybenitz. Es ist die Zeit der deutschen Kolonisation in das Gebiet der slawischen Wenden. In eine Gegend an der Ostsee zwischen...

Das Klarissenkloster: Fluch und Segen einer Stadt

Die Geschichte des St. Klaren Klosters in Ribnitz ist ein spannender historischer Stoff. Die Historie erzählt von Lug und Trug, von Mord und Totschlag, von Verleumdungen und Bespitzelungen, von Frivolitäten und Gottesfurcht, von mutigen Frauen und feigen Kerlen. Machtspiele über...