01.Jul19

Verbundene Lebenswege

Hans und Sigrid Ard feierten eine Dreifachjubiläum Es ist ein gelöster Moment: Sigrid und Hans Arlt sitzen an einem Tisch. Der Kaffee ist getrunken, das Gebäck fast aufgeknabbert und beide albern ein wenig herum. Der Tisch steht nicht ganz in der Mitte des Raumes, der zum Martha...

20.Jun19

Kerosin im Blut

„Seit Januar 2017 leitet Dörthe Hausmann den Flughafen Rostock/Laage  Ich habe meine Jobs immer geliebt“, sagt Dörthe Hausmann. Die Leiterin des Flughafens Rostock-Laage ist überzeugt davon, dass Liebe zum Beruf eine Grundvoraussetzung für Erfolg ist. Ob sie denn als Frau...

08.Jan19

Das besondere Gefühl auf der Bühne

Haben Sie bei ihrem letzten Theaterbesuch zwei Glas Sekt und ein wenig Knabberzeug beim Mann an der Bar geordert?  Kam er Ihnen bekannt vor? War das etwa? Ja, richtig, das ist doch der Schauspieler, der Portos in der Musketier-Inszenierung gespielt hat, oder als Mönch in „Die...

20.Mrz18

Der singende Bauer

Wie oft er das Lied schon gesungen hat? Hermann Jahnke lacht: „100 mal bestimmt pro Sommer.“ „Wo de Ostseewellen trecken an den Strand….“ – die vertonte Liebeserklärung der Heimatdichterin Martha Müller-Grählert an die Ostsee. Ein Lied, das den geborenen Prerower Hermann...

03.Jan18

Von Ringelsocken-Elfe bis zum Viehhändler Erich

Er hat das Bolzenschussgerät mit und erledigt den todbringen Job. Viehhändler Erich ist ein grobschlächtiger Typ, einer der seine Geschäftspartner über den Tisch zieht, mit zwielichtigen Personen Kontakt hat, andere mit seinem Gewehr bedroht und schließlich im Wahn um eine Million...

29.Dez16

Sascha Oemcke

Wer im Max Hünten Haus Zingst vor dem Leiter der Fotoschule Zingst steht, kann durchaus denken, er habe es mit dem Haustechniker zu tun: Der bartstoppelige Mann in T-Shirt und Jeans krabbelt gerade hinter einem Pult hervor, zieht an einem Kabel, befestigt einen Adapter und probiert...

22.Jan16

Pöbeln, saufen, beleidigen

Erik Gätjen pöbelt, er säuft, steckt seinen Fuß in die Kartoffelschüssel, schmeißt mit einem Teller, säuft weiter, beleidigt seine Frau, einfach ekelhaft – und alle sind begeistert. „Ich bin ein sehr freundlicher, kollegialer Typ, dem ein gutes Verhältnis zu seinen Mitmenschen...

15.Okt15

Ex-Förster auf Fotopirsch

Es ist stockdunkel. Wir gehen knapp hintereinander. Einige von den neun Frühaufstehern haben Taschenlampen und Stirnleuchten. Trotzdem müssen wir ganz vorsichtig sein. Schnell kann man auf dem Waldweg über eine Wurzel stolpern. Plötzlich, scheinbar direkt hinter uns, ein...

08.Jan15

KoRa-Gestalten

Katja Koch-Randel schenkt aus einer Kanne Kaffee in Tassen mit russischem Folkloredekor ein. Hinter mir schlägt die deutsche Kuckucksuhr: 11 Uhr. „Sie sind pünktlich, wie die Kuckucksuhr“, sagt Olaf Randel und schaut mich mit seiner runden Brille etwas verschmitzt an. Ein...