Lichtertanz der Elemente

Kategorie

Tags

Verwandte Artikel

Lichtertanz der Elemente

IMG_4672mk

 

Wenn Tausende Menschen im Walzertakt den Schneewalzer tanzen und „Schneeflöckchen“ anstimmen, dann ist Foto-Frühling, dann knipst das Ostseeheilbad Zingst das Licht an. So geschehen am Sonnabend, dem 23. März, an der Seebrücke Zingst. Den Höhepunkt des Foto-Frühlings-Wochenendes ließen sich viele Zingster und ihre Gäste trotz eisiger Temperaturen nicht entgehen. Der Wind hatte nachgelassen und so stand dem Event nichts mehr entgegen. Alle, die gekommen waren, haben nicht bereut, am Strand auf die große Show zu warten. Und sie kamen voll auf ihre Kosten. Eine Lasershow, begleitet mit bewegenden Sounds und gepaart mit einem sehenswerten Feuerwerk, bezauberte die Zuschauer, die die Kälte schnell vergaßen. Was sollten erst die beiden Violinistinnen sagen, die bei Minusgraden in ihren Kleidern eine eindrucksvolle Show performten. Mit einem emotionalen Whitney Housten-Madley erreichte der „Lichtertanz der Elemente“ schließlich seinen Höhe- und Endpunkt. Alle, die dabei waren, werden diese Show wohl so schnell nicht vergessen. Nach dem Strand-Highlight strömten die gut gelaunten Zingster mit ihren Gästen in die Gaststätten des Ortes, um bei Live-Musik in die Nacht zu starten. Zingst knipst das Licht an: das Foto-Frühlings-Wochenende war ein voller Erfolg – auch bei Minusgraden und Schneetreiben. Aber manchmal hat ja auch die Sonne geschienen – nicht nur in den Herzen der Zingster-Organisatoren.

IMG_4697mk