Kategorie

Schlagworte

Verwandte Artikel

Mit dem Fahrrad unterwegs

„Jeder Tag ein Abenteuer – Mit dem Fahrrad durch Europa“

So ganz wohl war dem 22-Jährigen nicht, als er an einem sonnigen Morgen 1983 in Stralsund aufs Rad stieg.  Doch er wollte sich beweisen. Das Ziel seiner Solo-Fahrradtour war Budapest. Drei Wochen später war er wieder da. Mit knapp 2400 km in den Beinen und eine Unmenge von Erlebnissen im Kopf. Er war mit mährischen Jugendlichen in den Wäldern unterwegs, speiste in Budapest mit Millionären und kämpfte sich mit Magenbeschwerden bei Dauerregen wieder nach Hause zurück. Doch diese Tour infizierte ihn und ließ ihn von weiteren Fahrradabenteuern träumen.

1992 war es wieder soweit: Mit seiner ersten Frau Magrit radelte er in die Olympiastadt Barcelona, kämpfte mit ihr gegen die Hitze und den Pyrenäen, um dann glücklich in der katalanischen Hauptstadt anzukommen. 1997  ging es in Richtung Norden.

Mit seiner zweiten Frau bewältigte er eine Tandemtour zum Polarkreis. Als Team starteten Frank Burger und Anja Schenk und als Eheleute Burger kehrten sie zurück. An den 17 Tourtagen regnete es 14 Tage  fast ununterbrochen. Doch für die beide war es einer ihrer schönsten Urlaube.  So stiegen sie zehn Jahre später wieder aufs Rad. Das Nordkap war ein Ziel, das auf ihrer ersten gemeinsamen Tour nicht erreicht wurde. Dieses Mal radelte jeder mit seinem eigenen Drahtesel und sie erlebten eine böse Überraschung.

Vier Touren, viermal Intensivurlaub auf dem Rad. Das Buch berichtet über den Kampf mit sich selbst, es erzählt über die täglichen Qualen auf der Landstraße, aber auch über die vielen schönen Erlebnisse mit den Menschen in den jeweiligen Ländern.

Das Buch ist spannend geschrieben, gespickt voller überraschender Geschichten.

 

„Jeder Tag ein Abenteuer – Mit dem Fahrrad durch Europa“

 Taschenbuch: 170 Seiten
24 Farbbilder, Karten, Statistik
14.90 €
Verlag: BS-Verlag-Rostock;

ISBN-10:
386785226X
ISBN-13:
978-3867852265